Erstgespräch buchen - 100% kostenfrei


Vor einer Behandlung führe ich immer ein kostenloses Erstgespräch.

Wir klären Ihre Fragen, vielleicht Befürchtungen und ob ich Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen kann.

Natürlich geht es auch darum zu schauen, ob die "Chemie" stimmt und ob die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben sind.

Ich geben Ihnen eine ehrliche Einschätzung.

 

Bitte entschuldigen Sie, wenn ich ein paar Minuten später anrufe.
Manchmal benötigt ein Kunde ein wenig mehr Zeit als eingeplant.

 

Einfach hier unten einen passenden Termin wählen:

(Dieser Termin findet nicht  in der Praxis Butzbach statt)

 

 

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

Nutzen Sie diese Möglichkeit, denn oft kann ich Telefonate nicht direkt annehmen, da ich in einer Sitzung bin.

Auch auf Emails direkt und zeitnah zu antworten ist manchmal nicht möglich. Wenn ich meine Sitzungen konzentriert vor- und nachbereite, bin ich meist "offline".

Sie sind sich noch unsicher?

Das kann ich verstehen. Mit dem Erstgespräch gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.


 

Weitere Möglichkeiten stehen Ihnen natürlich auch zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich während einer Sitzung natürlich nicht ans Telefon gehe. Ein Rückruf kann eventuell länger dauern bzw. nicht am Tag Ihres Anrufes erfolgen.

Ich empfehle Ihnen einfach das Buchungstool oben zu nutzen.     

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine Anfragen per SMS beantworte.

 

06033 4 17 04 23

0163 7 64 34 82

 

per Mail:

kontakt@sandra-feldmann.de

 

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Schweigepflicht
Als Heilpraktikerin für Psychotherapie bin ich an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden. Diese ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (§ 630a BGB) sowie im Patientenrechtegesetz geregelt. Daraus ergibt sich eine Schweigepflicht, die sich in ihrem Umfang nicht von denen der Ärzte unterscheidet. Dazu gehört auch bereits die Tatsache, dass Sie wir ein telefonisches Erstgespräch führen - auch, wenn Sie sich danach gegen eine Behandlung entscheiden.