umarme deine Veränderung

Dieser WEg ist einfach, weil du mehr als dein Gewicht gehen lässt!

 

 

 

Virtuelles Magenband heißt: 

 

þ keine OP

þ keine Narben

þ keine Narkose

þ keine Nebenwirkungen

þ kein Krankenhaus

das kommt dir bekannt vor?

þ Du hast schon x Diäten probiert

 

þ Du fühlst dich nicht fit, nicht mehr attraktiv

 

þ Du hast Angst, er|sie könnten dich verlassen

þ Du magst dich nicht mehr auf Fotos ansehen

 

þ Du bist wütend auf dich selbst, weil du wieder "versagt" hast

 

þ Du willst endlich wieder die Kleider tragen, die dir gefallen

þ Du weißt sehr viel über die richtige Ernährung für dich, aber fällst immer wieder in alte Essgewohnheiten

 

þ Dich nerven die Blicke

 

þ Du hast alle Tipps & Tricks und andere gute Ratschläge ausprobiert, die bei anderen funktioniert haben

 

 


 

 

Stell dir vor

 

 

Dein Essverhalten ändert sich automatisch

 

Du bist selbstbewusster

 

Deine Lebenslust ist neu erwacht

 

Du bist viel schneller satt

 

Du hast keine Risiken einer echten OP

 

 

 

Stell dir vor

 

 

Dein Essverhalten ändert sich dauerhaft.

 

Du hast emotionalen Ballast abgeworfen

 

Du musst nicht hungern, verzichten oder dich an strengen Ernährungsplänen halten

 

 

Stell dir vor

 

 

Du erlebst ein neues Lebensgefühl

 

Deine Körperwahrnehmung ist positiv

 

Dein Selbstbild ist wieder liebevoll

 

Du reduzierst automatisch die Essensmenge

 

 


In 4 Sitzungen mehr erreichen als mit der x-ten Diät

Hört sich unglaublich an?

Du buchst nicht nur das virtuelle Magenband oder die Magenbandhypnose. 

Das findest du überall. 

 

Aus meiner langen Erfahrung habe ich ein spezielles Programm entwickelt, bei dem die Gründe für das falsche Essverhalten tiefgründig berücksichtigt werden. 

Alles andere ist nach meiner Erfahrung und die meiner Kundinnen nicht effektiv und nachhaltig.

Warum?

 

Dein Übergewicht ist eine Reaktion auf deine Umwelt, deine inneren Blockaden.

 

Ich muss dir nicht die Ernährungswissenschaft erklären. Du weißt mittlerweile alles. Stimmts?

Du kennst mittlerweile so ziemlich jede Diät, jede Ernährungsumstellung. 

Trotzdem schaffst du es nicht entspannt, auf dein Gewicht zu kommen und es zu halten.

Das hat einen Grund.

 

Deine Essgewohnheit spiegelt deine unerfüllten Wünsche und Bedürfnisse, Ängste wider.

 

Diese Verhaltensmuster leite ich um, so dass das Essen nicht mehr als "Ersatz" gebraucht wird.

 

Es passieren in der Arbeit mit mir 2 Dinge:

  1. Deinem Unterbewusstsein wird das Magenband suggeriert. Da wir tief mental arbeiten, ist der Zugang zum Unterbewusstsein offen. Dein Körper stellt sich nun automatisch darauf ein, nicht mehr als notwendig zu essen. Für deinen Körper ist das Magenband von nun an Realität und verhält sich entsprechend.
  2. Wir lösen die Gründe für dein Essverhalten auf. Vielleicht isst du falsch, weil du im Stress bist, zur Belohnung, Selbstbestrafung, Frust. Vielleicht gab es ein Erlebnis und du hast gelernt, es ist besser nicht attraktiv zu sein. Der Grund, warum du es bisher nicht geschafft hast, dein Essverhalten zu ändern, liegt vielleicht aber auch an einem Erlebnis, was mit auf den ersten Blick gar nichts Essen zu tun hat.

Nach der virtuellen OP fühlst du dich befreiter.

Du merkst, wie du nicht nur körperlichen Ballast abgeworfen hast, sondern auch seelischen.  

 

"Ich habe jetzt erst gemerkt, dass ich immer bei Stress zur Schokolade griff. Auch wenn ich für die Situation gar nichts konnte"

 

 

"Es ist unglaublich! Selbst mein Hund ist bei unseren Spaziergängen viel entspannter"

 

Echte Erfahrungen


Das bekommst du

Exklusive 1:1 Begleitung nur für dich

Die Auflösung der Gründe für dein falsches Essverhalten

insgesamt 4 Sitzungen (á 1,5 bis 3 Stunden via Zoom).

Ausführliche Analyse deiner Situation und setzen des Magenbandes schon in der 1. Sitzung! Anpassung, wenn nötig, in den Folgesitzungen.

E-Book mit goldenen Regeln nach der Magenbandhypnose, die dich im Alltag unterstützen.

Selbsthypnose zum Download für mehr Selbstwert noch vor der 1. Sitzung.

Heilung weiterer negativer Konditionen. 

Methoden für dich zur 

Entspannung. 

Bonus-Material, damit du auch nach unserer Zusammenarbeit Tools hast, deinen Weg zu gehen.

Exakt zugeschnittene

MP3-Selbsthypnose, die den Gewichtsverlust nach dem Setzen des Magenbandes unterstützt.

mein eBook                                     "Die Reise ins Ich. 

Die Macht des Unterbewusstseins" 

 

 

Mit vielen Erklärungen, Beispielen.


Kann das jeder machen?

Im Prinzip ja!

 

Natürlich gibt es einige Dinge zwischen den Sitzungen zu beachten. Die werde ich dir in einem persönlichen Gespräch und in den Sitzungen erläutern.

 

Am sinnvollsten ist das virtuelle Magenband, wenn du

 

- schon viele Diäten vergeblich ausprobiert haben

- du übergewichtig bist, aber nicht wesentlich über 120kg

- auch empfehlenswert bei nur leichtem Übergewicht

- oft extreme Lust auf Süßes und/oder Fettiges verspürst

- glaubst, dass besonders Kohlenhydrate dein Leben bestimmen

- beim Essen „einfach nicht aufhören zu können“

- „immer alles aufessen“ müssen – auch, wenn du längst satt bist

- oft hastig, schnell und oft unter Druck essen

- glaubst, den Zustand richtig „satt zu sein“, nie zu erreichst

- einfach immer Hunger hast

- oft zu so genannten „Fressattacken“ neigst

- das Thema „Essen“ oft dein Fühlen und Denken bestimmt

- dein Wunschgewicht ohne Diäten ganz leicht und nachhaltig erreichen willst

Für wen ist dieses Programm nicht geeignet?

Dieses Programm ist nicht für Kinder geeignet.

 

Kinder sind noch in der Wachstums- und Entwicklungsphase. Sie benötigen auf jeden Fall eine ausgewogene Ernährung, die Ihrer Alters- und Entwicklungsphase entspricht. 

(Ich arbeite gern begleitend, um die Motivation und das Durchhaltevermögen zu stärken)

 

Bei Erwachsenen gibt es folgende Kontraindikationen, die die Wirksamkeit untergraben: 

Einnahme von Kortikosteroide (Kortison) und anderen Medikamenten, deren Nebenwirkung zu einer Gewichtszunahme führen kann

 

Faktoren, die eine Zusammenarbeit unterbinden (Suchterkrankungen, Psychosen, ...)

 


Falls Du Dich in Behandlung befindest, sprich bitte vorab mit dem behandelnden Arzt und lass Dir bestätigen, dass keine Kontraindikation vorliegt.