Arbeiten mit deinem Höheren Selbst

Diese Methode habe ich entwickelt aus den Erfahrungen meiner Sitzungen in den letzten Jahren.

 

Die Kommunikation findet direkt mit dem Höheren Selbst statt.

Für manche ist es die Seele, das göttliche Ich, die göttliche Quelle, ...

 

Das Höheres Selbst hat uns in unserer Gesamtheit im Blick. Weiß, was transformiert werden darf, woher die Themen kommen, wo der Ursprung liegt.

Das Höhere Selbst lässt uns Zusammenhänge erkennen, beantwortet die Frage, nach unserer Lebensaufgabe, entfaltet unsere Potentiale. 

 

Das Höhere Selbst wird auch die göttliche Ebene genannt, in der die Weisheit ihren Platz hat. 

Hier ist unser wahres, reines, authentisches Ich.

 

Aber nur, wenn wir mit unserem Höheren Selbst in Kontakt treten und um Hilfe oder Antwort bitten. 

Das Höhere Selbst befindet sich auf der äußersten Bewusstseinsebene - auf der Ebene des spirituellen Körpers und hat somit Einfluss auf alle darunter liegenden Ebenen.

 

Das bedeutet, wenn wir die Kommunikation mit Deinem Höheren Selbst auf der äußersten Bewusstseinsebene hergestellt haben, können wir alle Aspekte oder Anteile, die dein Problem verursachen, transformieren, weil die Transformation durch die Ebenen bis zum physischen Körper dringen kann. Daher können wir auch Krankheiten, körperliche Beschwerden behandeln. Genauso wie limitierende Gedanken und Gefühle.

 

Egal wann oder wo diese entstanden sind. Somit können wir auch mit Anteile aus eventuell anderen Leben transformieren. Du musst nicht daran glauben. 

 

Ich leite die Schritte des Prozesses Stück für Stück an. Ein wichtiger Bestandteil ist, dass es für uns nicht wichtig ist, zu wissen, auf welcher Ebene der Teil entstanden ist. 

Dein Höheres Selbst weiß es besser als wir. Besser als ich.

  

Sei dir bei einem ganz sicher: dein Höheres Selbst freut sich, endlich mit dir in Kontakt zu treten und mit dir zu kommunizieren! 

Es gibt kein Limit.

Wir können alles klären und dich mit deiner göttlichen Quelle in Kontakt bringen.