Wie Sie endlich Ihre Ängste ganz leicht in den Griff bekommen

Ohne Medikamente oder jahrelanger Therapie


Die Praxis bleibt weiter geöffnet. Natürlich werden die Hygienestandards eingehalten.

Für den Termin in der Praxis bekommen Sie eine Bescheinigung zur Vorlage.

„Wenn du durch die Angst hindurchgehst, wirst du dich frei fühlen“ 

"Angst ist die größte Handbremse

im Leben...."


Sie fühlen, dass sich die Schlinge immer weiter zu zieht.

 

Sie leiden, weil die Angst Sie im Griff hat.

 

Sie fühlen sich handlungsunfähig, unglücklich, ausgeliefert, hilflos, wertlos, als Last.

 

Sie haben Angst, sich in eine Beziehung einzulassen oder ziehen immer die Falschen in Ihr Leben

 

Rational gibt es genügend Erklärungen, warum es unsinnig ist, Angst zu haben:

genügend ärztl. Berichte ohne Befund, alles ist unter Kontrolle, die Angst macht logisch keinen Sinn,...

 

Trotzdem fühlen Sie den Stachel in der Seele.

Schon jahrelang.

 

Diese Spirale dreht immer weiter. Ganz langsam, manchmal unbemerkt.

Bis hin zur Panikattacke, depressiven Phasen.

Manchmal ruht sie und schlägt dann wieder erbarmungslos zu.

   

Ich bekomme immer wieder die Frage                   

 

"Können Sie mir da helfen?"

 

Meine Antwort:

Ja. Das mache ich täglich!


Sie ordnen Ihre Ängste realistisch ein

 

Sie sind ganz bei sich und wissen, wann Sie Ihre Ängste als Ratgeber sehen.

 

Sie sind ruhig, gelassen, bei sich.

 

Sie kennen die Ursache Ihrer Ängste, verstehen sie endlich.

Sie sind selbstbewusst

 

Ihre Sorgen sind nicht mehr präsent. Ihre Schutzstrategie wie Perfektionismus, Kontrollstreben haben Sie abgelegt

 

Sie fühlen sich frei, bei sich, es fällt Ihnen leicht, sich selbst zu lieben

 Sie sind gelassen

 

Und haben gelernt, das Leben darf leicht sein.

 

Sie leben gesünder, entspannter bei Herausforderungen.