Die Struktur


Für mich die genialste Methode, wenn auch schwer zu erklären, ohne jemanden mit Fachvokabular zu erschlagen.

Sie verknüpft verschiedene Aspekte aus dem Coaching zu einem Ganzen. Die Wirksamkeit ist durch 2 wissenschaftliche Studien nachgewiesen. Die Wirkung ist sehr nachhaltig, weil die Lösung im Klienten gefunden und entwickelt wird. Es wird nichts von außen „aufgedrückt“.

Diese Methode kombiniert Mentaltraining, NLP, systemisches Coaching und Innere-Kind-Arbeit.
Ihr Wert, den Sie erreichen möchten: damit beginnen wir

In den 5 Dimensionen arbeiten wir uns systematisch und systemisch zu Ihrem Wert.

I.    Zielraum
Was wollen Sie?
Wodurch wird Ihr Wert wachsen?
Das Ziel hinter dem Ziel: tieferliegende Bedürfnisse.
Was sind Sie bereit aufzugeben, um Ihr Ziel zu erreichen?
Welches Muster leben Sie? Wie hängt das alles zusammen?

II.    Entwicklungs-/Problemraum
Was hindert Sie daran, Ihr Ziel zu erreichen?
Was macht es deutlich?
Woran kann man das erkennen?
Was ist das eigentliche, tiefere Problem?
Welchen Vorteil haben Sie, wenn Sie das Problem behalten?
Welches Muster leben Sie?
Wie hängt das alles zusammen?
Wenn das Kind in Dir weint, trotzig ist, aggressiv, … kindliche Persönlichkeitsanteile

III.    Tiefenstruktur Ziel- oder Entwicklungsraum
Die Tiefenstruktur des Ziels und die Integration in den Alltag.
Die Tiefenstruktur des Entwicklungsraums (Problems) und die Integration in den Alltag

IV.    Zeitstruktur v. Ziel- und Problemraum
Die Musterauflösung in der Time-Line

V.    Selbstbild und Lebensdimension
Die Verbindung zum inneren Selbst. Das Selbstbild. Die Auflösung der Verbindung mit dem höheren Prinzip