Coaching für Privatpersonen

Wenn Sie für die Persönlichkeitsentwicklung Ihre Mitarbeiter mit mir zusammen arbeiten möchten, sprechen Sie mich direkt an.

Einzelstunde 


Abrechnung erfolgt nach Zeitaufwand.

Eine Sitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 120 Minuten.

10er Paket 


Innerhalb von 12 Monaten können Sie 10 Termine in Anspruch nehmen.

Ihr Vorteil: 10% Rabatt auf den Einzelpreis.

Coaching Tag


Ich bin einen ganzen Tag für Sie da. Dauer ca. 6 bis 7 Stunden (inkl. 1 Stunde Mittag).

 

Ihr Vorteil:

Sehr intensiv, da Sie den ganzen Tag in Ihrem Thema bleiben und sich auf die Arbeit konzentrieren können.

Nur einmal An- und Abfahrt oder online



Ich biete medizinische Hypnose an und besitze dafür eine Heilerlaubnis mit amtsärztlicher Prüfung (beim Gesundheitsamt), mit der ich befugt bin, weitreichendere Behandlungen durchzuführen.

 

Meine Praxis betreibe ich Vollzeit - nicht nebenberuflich nach Feierabend. Somit habe ich viel mehr Sitzungen begleitet, als würde ich nebenberuflich tätig sein.

Dadurch verfüge ich über einen enormen Erfahrungsschatz, von dem Sie nun profitieren - ob im Coaching oder in der Therapie.

 

Vergleichen Sie bitte auch die Qualität der Ausbildung und vor allem auch die Therapieform (Hypnose ist nicht gleich Hypnose) zu Ihrem Wohl, denn viele Anbieter wissen nicht, wo Ihre Grenzen sind oder arbeiten nicht tiefgreifend genug.

Behandlungsausschluss
(Dieser Hinweis ist aus rechtlichen Gründen (HPG/HWG/UWG) erforderlich.)
Schwere Suchterkrankungen oder schwere psychotische Erkrankungen (z.B. Schizophrenie) werden von mir nicht behandelt, da hier der Gesetzgeber besondere Therapiemethoden verlangt. Details kläre ich gerne mit Ihnen persönlich.

Aus juristischen Gründen werde ich keine Heilungsversprechen geben.

Ich halte dies eh für nicht seriös.

Alle veröffentlichen Informationen und Erläuterungen dienen nur zur Information und sind ebenfalls nicht als Heilungsversprechen zu verstehen.

Meine Therapie ersetzt nicht den Arzt.

Sollten Sie sich aktuell in einer ärztlichen Behandlung befinden, brechen Sie diese keinesfalls ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem behandelndem Arzt ab.